GEMEINSAM MEHR ERREICHEN – AUS DER REGION, FÜR DIE REGION

 „STEYR SINGT“ e.V. wurde vom Steyrer MGV Sängerlust als eigenständige Veranstaltungsplattform gegründet.
Ziel dieser Plattform war und ist es, gemeinsam mit anderen Gruppierungen und interessierten Sängerinnen und Sängern aus der Region attraktive Veranstaltungen auf die Bühne zu bringen. Veranstaltungen, die ein einzelner Verein alleine nicht organisieren könnte. Sie sollen in erster Linie ein breit gefächertes Publikum ansprechen und für den Chorgesang begeistern. „Steyr singt“ möchte mit seinen Konzerten, Chorevents und Musikproduktionen dem Musikleben in Steyr und dem Umland einen starken Impuls geben und das Singen wieder ein Stück weit in die Mitte der Gesellschaft rücken. Nicht zuletzt sollen die Konzerte auch dazu dienen, den einen oder die anderen Zuhörer für das Mitsingen bzw. Mitwirken bei künftigen Projekten oder im Verein zu gewinnen.
Der so aus Sängerinnen und Sängern verschiedenster Vereine immer wieder neu zusammengesetzte Projektchor wird durch einen eigens für „Steyr singt“ engagierten künstlerischen Leiter geführt. Das schafft für die Mitglieder aus den unterschiedlichen Chören die Möglichkeit eines Treffens auf Augenhöhe und sichert das Leitziel der Veranstaltungsplattform – GEMEINSAM MEHR ERREICHEN – ab. Es ermöglicht aber auch, gemeinsam die Weiterbildung im Chorsingen voran zu treiben und dafür zu sorgen, dass Solisten aus der Region zur Verfügung stehen.
Die organisatorischen und finanziellen Belange von „Steyr singt“ liegen in den Händen des Steyrer MGV Sängerlust. Der Vorstand von „Steyr singt“ setzt sich daher auch zur Hälfte aus Mitgliedern dieses Vereins zusammen.
Unter „ÜBER UNS“ kann im Detail nachgelesen werden, wie „Steyr singt“ entstanden ist und welche musikalischen Höhepunkte bereits seit der Gründung im Jahr 2014 zu erleben waren.